Málaga Spanien, Regenerate Mind 23

Die Fahrt an das Mittelmeer

Start: 11:28 Uhr, am Ziel: 16:17 Uhr, Länge: 252,5 km, Tanken: 2x

Heute habe ich zum ersten mal seit langem, die Autobahn Funktion wieder aktiviert.

Ein sehr starker Duft zwischen Oliven, Salz und alten Socken quälte mich auf der Autobahn.

Die letzten 80km gehe ich ab der Bahn.

Es sah sehr interessant aus von der Autobahn.

Das kommt gut.

Scho easy, ich han en Roller.

Schön. Heiss. wie gestern…

Nur noch ein bisschen wärmer.

Ja, wie ein Pass. Cool.

Mega Weitsicht.

exgüsi, gaht’s da nach Málaga?

Lug..!!

Stei ei ei.

Han es chreisli gmacht uf dem Platz.

Bin eh ganz elai da obe.

Madonna.

Wrroooom…

Ah, Lebe.

Mia Bella.

gsehsch es, det hinde..?

Ussichtsplatz, det hindere.

Es chunt Nöcher.

Go go go…

jetzt gsehsch! Det isch Málaga.

Hola.

Da musch eifach hocke.

Hiæ in Málaga, errinneret mich es bitz a Lugano da.

Hard Rock Málaga.

Mir isch grad in Sinn cho, das ich ufm weg no han wele nach Marbella in Hard Rock.

Voll verpasst.

Oh mæenn…

Du bisch e schöni, du!

Du au!

Was mached Ihr da?

Du au..

Und du erst.

Rechte Künstler.

Ò_õ

Schreibe einen Kommentar